Sie sind hier: Startseite » News und Tipps » Mittelalterey 2016

Mittelalterey 2016

09. und 10. Juli 2016

Mittelalterey 2016

Ritterkampf - Turmhügelburg LütjenburgGut 1000 Jahre währte die Zeit, die wir heute Mittelalter nennen.
Eine Zeit, mit der viele Dunkelheit, eintönig braune Kleidung und vor allem Schmutz und Dreck verbinden.

Sicher war das Leben damals nicht einfach, die Arbeit schwer und die Alltagskleidung oft zweckmäßig und ungefärbt.

Dass diese Zeit jedoch auch fröhlich, bunt und gar nicht so schmutzig war, können Sie bei der „Mittelalterey“ am 09. + 10.07.2016 auf und an der Turmhügelburg Lütjenburg erleben.

Kommen Sie mit auf eine turbulente, laute, leise, leckere und bunte und vor allem spannende Zeitreise, die nicht nur vom Rittertum, sondern vielmehr von Landwirtschaft und Handwerk geprägt ist.

Ein buntes Programm haben wir wieder für Groß und Klein zusammengestellt, mit vielen Höhenpunkten und Aktionen.

Schauen Sie den Handwerkern über die Schulter, bewundern Sie feine Handarbeiten, hören Sie den Spielleuten zu, tanzen Sie längst vergessene Tänze zu alten Liedern.

Erleben Sie Ritter und waghalsige Reiter, klirrende Kämpfe und ersteigern Sie ausgewählte, exquisite Handwerksstücke.

Kommen Sie und sehen, riechen, fühlen, schmecken und hören Sie mit allen Sinnen lebendige Geschichte.

mittelalterliche Genüsse innerhalb des Geländes der Turmhügelburg:

  • hausgemachte Wildbratwürstchen mit Preisselbeersenf
  • Schinkenbraten mit leckerer Würztunke im Brötchen
  • Flammlachs direkt vom Holzgrill mit Honig-Senfsoße, Brötche
  • Samstag: hausgemachter Erbseneintopf mit Fleisch- u. Wursteinlage
  • Sonntag: Holsteiner Specksuppe mit Backobst und Griesklößen
  • tgl. 2 x frisch gebackenen Ritter-Brotlaib am Backofen
  • tgl. nachmittags frisch gebackenen Kuchen am Backofen
  • mittelalterliche Getränke an der Taverne

… zeitgenössische Beköstigung außerhalb des Geländes der Turmhügelburg:

  • Currywurst
  • Bratwurst Thüringer Art
  • Pommes rot/weiß
  • Eintopf mit Brot
  • neuzeitliche Getränke und Kaffee sowie selbstgebackene Kuchen am Schankwagen

… Unterhaltung und musikalische Untermalung:

„Fröhlich Geschray“
„TriScurria“
„Drubadings“
„Barde McKenzie“
Tanz mit „Fures saltationum“

… ebenfalls an beiden Tagen:
Handwerkervorführungen und Verkaufsauktionen
… und vor allem für die Kinder:

  • Bogenschießen
  • Handwerkerjagd (Entdeckerspiel)
  • Ponyreiten
  • … sowie noch vieles, vieles mehr …

Mittelalter zum Erleben und Anfassen – der Besuch in der Turmhügelburg im schönen Nienthal lohnt sich immer!!

Samstag 11:00 – 19:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: Der Förderverein hat auch 2016 den Eintritt nicht erhöht, das „Burgopfer“ beträgt für Erwachsene 5,00 €, für Kinder ab 6 Jahre 3,00 €, für Mitglieder ist der Eintritt frei.
Kostenlose Parkplätze stehen im Gewerbegebiet Bunendorp in großer Zahl zur Verfügung und sind ausgeschildert.

Ort: Turmhügelburg Lütjenburg, Nienthal an der L165, 24321 Lütjenburg
www.turmhuegelburg.de